EINE LEIDENSCHAFT FÜR MENSCHEN

Ich bin überzeugt, dass wir in unserer Welt Menschen brauchen, die sich selbst (er)kennen und den Mut haben, ihr Leben und ihre Organisation bewusst menschlich zu gestalten.

Diese Überzeugung ist das Fundament für mein Bestreben, Menschen und Organisationen authentisch und integer in Veränderungsprozessen zu begleiten.

Mein Leben besteht aus ständigen bewussten Veränderungen. Die Konstanten darin sind mein Faible für die Caféhauskultur meiner österreichischen Heimat, meine Leidenschaft für Menschen und mein großes Interesse daran, den Dingen auf den Grund zu gehen sowie nicht zuletzt der Wunsch, beständig (Neues) zu lernen.

Vermutlich war es auch dieses Interesse an Menschen und am Lernen, welches mich immer wieder zum Reisen gebracht hat. So bin ich während meiner ersten Ausbildung kreuz und quer durch Europa gezogen, um in Hotels das Geschäft und die Kulturen kennen zu lernen.

Später, durch fundierte Ausbildungen in den Lehren der Kinesiologie, Achtsamkeit und Präsenz, erlangte ich das Handwerkszeug, um Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen zu unterstützen.

Wir leben in einer Zeit des beständigen Wandels, der wichtig und richtig ist, wenn wir das Leben nicht ausgrenzen und den Menschen in den Mittelpunkt stellen. Wenn Sie dazu bereit sind, freue ich mich darauf, Sie kennenzulernen.